Michael Stehmann: git - jenseits von push und pull

Viele Menschen nutzen git, kennen aber nützliche Funktionen nicht.

Dem soll der Vortrag abhelfen, der einige eher unbekannte Funktionen von git vorstellt, um Geschmack darauf zu machen, sich mit den vielfältigen Möglichkeiten von git weiter zu beschäftigen.

Erläutert wird auch, wie ein eigener git-Webserver aufgesetzt werden kann. Hierzu werden zwei Programme vorgestellt, die auch parallel verwendet werden können.

Informationen zur Person

Dr. Michael Stehmann wurde 1957 in Düsseldorf geboren, ist verheiratet und Vater zweier Töchter. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln absolvierte er das Referendariat im Rheinland, Nach der zweiten juristische Staatsprüfung wurde er im Dezember 1987 als Rechtsanwalt zugelassen. Auch die Promotion erfolgte an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Seit März 1999 ist er als selbstständiger Rechtsanwalt in Langenfeld/Rheinland tätig.

Mit dem Computer ist er noch in der “Acht-Bit-Epoche” in Berührung gekommen. Seit dem Sommer 2002 befasst er sich mit Debian GNU/Linux. Er ist Fellow der Free Software Foundation Europe, Mitglied des Legal Networks, Vorsitzender des Vereins Freie Software Freunde e.V. und Mitglied des Project Management Committee von Apache OpenOffice.